Supply Chain Management Projects

  • Durchführung von Jahresgesprächen
  • Effiziente Gestaltung der Lieferprozesse Ihrer Key-Lieferanten
  • Optimierung Ihres Category Managements auch im Non-Food Bereich (z.B. Berufsbekleidung, Küchenutensilien, Büromaterial, Verpackung usw.)
  • Verbesserung Ihrer betrieblichen Serviceverträge (z.B. Zeitarbeitskräfte, Waste Management, Facility Management, Energie, Telefonie, Reinigung, usw.)